Wohlfühlen mit Ingwer

Neben der erwärmenden Wirkung ist besonders hervorzuheben, dass der Ingwer sehr hilfreich bei Übelkeit und Reisebeschwerden ist. Dazu liegen auch einige wissenschaftliche Studien vor, so dass es inzwischen auch arzneiliche Zubereitungen gibt, in denen Ingwer enthalten ist.

Der Ingwer und seine Inhaltsstoffe werden überhaupt sehr intensiv erforscht, und man kann in der Literatur zahlreiche faszinierende Ergebnisse finden. Wie viele andere Gewürze auch sorgt der Ingwer als Lebensmittel für eine bessere Bekömmlichkeit und Verdaulichkeit der Speisen.

Aus ayurvedischer Sicht ist Ingwer erhitzend, aber gleichzeitig leicht befeuchtend, seine Wirkung nach der Verdauung (vipaka) ist süß (madhura), primär werden Vata und Kapha reduziert, das Verdauungsfeuer und Pitta gestärkt. Die Grundeigenschaften sind schwer, trocken und spitz. Schwer gehört zu Kapha, trocken zu Vata und spitz gehört zu Pitta. Schon in dieser Kombination zeigt sich die ausgleichende Qualität von Ingwer.