Rufen Sie an: 04186-88799-0

Herzlich willkommen!

Amla Natur spendet einen Wasserkühler für die Kinder der Dorfschule

Der Wasserkühler wurde für die Dorfschule des Bhimpura village bei der Kleinstadt Chanod am Narmada Fluß in Gujarat gestiftet. Der Narmada ist einer der 5 heiligen Flüsse Indiens. An seinen Ufern liegen Tempel, Ashrams und Pilgerstätten. Im Gegensatz zu den anderen heiligen Flüssen wie Ganges und Yamuna ist er sehr abgelegen und ohne touristischen Rummel, unerschlossen - hier spielt sich Indien noch ab wie zu Krishnas Zeiten.

Die Urwälder dieser Gegend sind "Tribal Area". Das heißt, hier leben noch die negroiden Ureinwohner Indiens, die schon vor der Eroberung durch die Indogermanen hier gesiedelt haben. Sie leben hier in abgelegenen Dörfern in einfachsten Bedingungen aber gefördert durch die indische Regierung.

Wasserkühler

Hier werden in traditionellen Ayurvedafabriken einige unserer Produkte hergestellt. Aus den Urwäldern kommen viele Ayurvedische Pflanzen.

Daher besuchen wir diese Gegend regelmäßig - jährlich und genießen hier die unvergleichliche ruhevolle und spirituelle Atmosphäre von "Mother India".

In 2006 war ich mit Frau und Tochter hier. Dabei haben wir auch die erwähnte Dorfschule besucht. Da meine Frau von Beruf her Lehrerin war, hat sie der Kontakt mit den einfachen, natürlichen, fröhlichen Kindern und Lehrern sehr berührt und sie hat diese Schule über die Jahre mit Spenden unterstützt.

Wasserkühler

In dieser Tradition haben wir jetzt der Schule den Wasserkühler gespendet - in Erinnerung an die verstorbene Mitgründerin von Amla Natur - Astrita Hartmann. Die Dorfbewohner beziehen das Wasser aus dem Narmada Fluß. Im Sommer bei Lufttemperaturen von 45Grad ist das Wasser wenig erfrischend. In dem Kühler wird das Wasser gefiltert und auf eine angenehme, erfrischende Temperatur gebracht. Der Wasserkühler ist ein besonders robustes Gerät, das viele Jahre seinen Dienst leisten soll und nicht nur den Schulkindern sondern auch den Dorfbewohnern zur Verfügung steht.

Kinder der Klasse

Hinterlasse eine Antwort